Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Chasslie trocken

Artikelnummer: DBKM-0068

EAN: 4005846021130

Ein Chasselas der seinesgleichen sucht.
Bezirkskellerei Markgräfler Land

 

Kategorie: trocken


7,40 €
9,87 € pro 1

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Weinexpertise

Jahrgang 2018

Die international besetzte Fachjury kürte den Vorgänger dieses deutschen Chasslies zum Weltmeister! Von 570 angestellten Weinen aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Kanada und den USA gelang der Bezirkskellerei Markgräfler Land diese Sensation. Und wir finden, dass der Jahrgang 2016 seinem Vorgänger um nichts nach steht. Wir sind gespannt wie die Fachjury urteilen wird.

Sortenbeschreibung
Der Gutedel gilt als die älteste unserer Kulturreben. Seine Urheimat wird in Ägypten vermutet. Die Sorte wurde 1780 durch Markgraf Karl Friedrich von Baden vom Genfer See in die Markgrafschaft gebracht.

Charakterisierung
Ein klarer, hellgelber Gutedel mit goldenen Reflexen, der sich durch eine fünfmonatige Lagerung auf der Feinhefe mit einer feinen Hefenote und Aromen von grünem Apfel und Birne präsentiert. Die typische nussige Note darf natürlich nicht fehlen. Insgesamt zeigt sich der Chasslie sehr elegant mit weichem, von milder Säure geprägtem Charakter und erfrischendem Abgang.

Speiseempfehlung
Dieser Wein begleitet leichte Gerichte mit Fisch oder Geflügel, Badisches Vesper oder milde Käsesorten. Ein MUSS ist dieser Wein in der Spargelsaison.

Trinktemperatur: zum Essen 10 °C oder einfach al Sommerwein 8 °C

 

Ursprungsland Deutschland
Anbaugebiet Markgräfler Land, Baden
Erzeuger Markgräfler winzer eG
79588 Efringen-Kirchen, Winzerstr 2
Lage Ehrenstetter Ölberg
Rebsorte Gutedel, Chasselas
Qualität Qualitätswein
Geschmack trocken
Gebindegröße 0,75 l
Alkohol 12,5 % vol
Restzucker 2,4 g/l
Gesamtsäure 3,7 g/l

Die analytischen Werte sind ca-Werte und können je nach Abfüllung leicht schwanken.
Allergene: Enthält Sulfite

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Grauer Burgunder 1,0 l

Grauer Burgunder 1,0 l

7,20 € *
7,20 € pro 1
Chardonnay trocken

Chardonnay trocken

6,90 € *
9,20 € pro 1
Spätburgunder rosé feinherb

Spätburgunder rosé feinherb

7,50 € *
7,50 € pro 1
Mio Secco

Mio Secco

5,00 € *
6,67 € pro 1
Wojtun Sekt Cuveé trocken

Wojtun Sekt Cuveé trocken

5,40 € *
7,20 € pro 0
NackteRiesling trocken

NackteRiesling trocken

9,40 € *
12,53 € pro 1