Spätburgunder feinherb Feuerbach Steingässle

Artikelnummer: DBKM-0412

Leichte Fruchtigkeit und angenehme Süße mit dezenter Säure.

Kategorie: feinherb


6,50 €
8,67 € pro 1

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

ab Stückpreis
12 6,00 € 8,00 € pro l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Weinexpertise

Jahrgang 2018

Die Markgräfler Winzer schöpfen aus einem unvergeleichbaren Fundus. Die Weine zeigen eigenständige, ortstypische Charaktere und dokumentieren, wie facettenreich ihre Heimat ist. Feuerbach Steingässle ist der höchste Weinberg im Markgrälerland. Kühle Nächte gepaart mit lauen Sommertagen geben diesem Wein ein vielfältiges Aroma. Tiefgründige Böden und alle Zeit zu reifen.

Sortenbeschreibung
Der Burgunder zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit. Seit 1100 Jahren wird sie bereits in Baden angebaut. Der  Spätburgunder, auch Pinot noir genannt, gilt als die anspruchsvollste Rotweinsorte überhaupt. Gerade deshalb ist der Spätburgunder hinsichtlich der Qualität und Beliebtheit die führende Rotweinsorte in Deutschland.

Charakterisierung
In der Farbe ein schönes Rubinrot. Im Geruch ein fülliges Aromenspiel erinnernd an dunkele Beerenfrüchte und Kirschen. Auf dem Gaumen schön kräftig und ausgewogen, samtig weich mit harmonischem Nachhall.

Speiseempfehlung
Als mediterraner Typ passt der Spätburgunder zu kräftigen Fleischgerichten, geräucherten Spezialitäten, Käse und allen Spezialitäten der mediterranen Küche wie Pasta & Pizza oder Antipasti.

Trinktemperatur: 14   - 18 °C


 

="9";>

Ursprungsland Deutschland
Anbaugebiet Baden
Erzeuger Markgräfler Winzer eG
79588 Efrigen-Kirchen 
Lage Feuerbach Steingässle
Rebsorte Spätburgunder
Qualität Lagenwein
Geschmack feinherb
Gebindegröße 0,75 l
Alkohol 13 % vol
Restzucker 14,5 g/l 
Gesamtsäure 4,7   g/l

Analysenwerte sind circa Werte und können je nach Abfüllung leicht schwanken.
Allergene: Enthält Sulfite

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: